website security

"THE PIPE CLUB OF COLOGNE"


PCoL - Pipe Club of London




18.06.2015

The Pipe Club of London und der 1. Kölner Pfeifenclub

(KE) The Pipe Club of London wurde 1970 gegründet, ist sehr international und gehört mit fast 300 Mitgliedern aus 26 Ländern zu den ganz großen Pfeifenclubs dieser Welt. Bernhard Allotey(Präsident), Laurence...   mehr





Zurück zur Übersicht

14.06.2016

Horst Donner gewinnt in London den "Radford Cup" 2012 in neuer Londoner Rekordzeit

(KE) Eine ganz besondere Begrüßung sollte unserem ältesten Clubmitglied und Freund Horst Donner anlässlich des gewonnenen Jahreswanderpokals des berühmten „Pipe Club of London“ zum 41. Clubabend am 01.06.2012 in der Genuss-Lounge von Peter Heinrichs widerfahren.

Leider konnte er ausgerechnet an diesem Clubabend nicht dabei sein. Er befand sich gerade, zusammen mit seiner Frau in einem zweiwöchigen Urlaub auf der Ferieninsel Gran Canaria. Kurz vor Clubabendbeginn erreichte den Präsidenten des 1. Kölner Pfeifenclubs, Kurt Eggemann, noch die Laudatio-E-Mail seines Freundes Jochen. Selbstverständlich las der Präsident auch in Abwesenheit des zu ehrenden Clubmitglieds Horst die Laudatio den Anwesenden vor. Horst Donner ist nun schon seit 25 Jahren Mitglied des berühmten Londoner Pfeifenclubs. In den ersten 20 Jahren seiner Mitgliedszeit flog oder fuhr er fast jährlich über den Kanal und besuchte seine britischen Freunde. Er beteiligte sich auch an dem jährlichen stattfindenden Wettkampf im Pfeife-Langsamrauchen um den begehrten Jahres-Pokal des „Pipe Club of London“. Sein bisher größter Erfolg war das Erreichen eines zweiten Platzes, es gab auch einen Vierten neben vielen weiteren. Nachdem er nun die letzten 5 Jahre nicht mehr bei einem Clubabend dabei war und er mittlerweile sehr gute Platzierungen bei Deutschen- und Westdeutschen Meisterschaften „errauchen“ konnte, reizte es ihn sehr, einmal seine Freunde wieder zu sehen und es mit der „Pfeifen-Langsamraucherei“ noch einmal zu versuchen. Er plante unaufhörlich seine Reise und machte sich dann auch wirklich im Mai 2012 auf den Weg nach London. Die Mitglieder bereiteten ihm einen großen Empfang und tatsächlich gewann er nun, nach so vielen Jahren, endlich den begehrten Jahreswanderpokal des „Pipe Club of London“ in der Rekordzeit von 81 Minuten. So lange hatte vor ihm noch keiner bei einem Langsamrauchenwettbewerb im Londoner Club gequalmt. Auf Grund seiner fast nicht enden wollenden Rauchzeit waren die Mitglieder des PCoL sehr überrascht und von ihm angetan, ließ er doch die mitrauchenden Freunde mit über zwanzig Minuten Abstand deutlich hinter sich. Namensschilder mit den jeweiligen Namen der Vorgewinner zieren den Pokal bereits. Nun kommt auch sein Name hinzugefügt und der Pokal wird nun für ein Jahr in Köln präsent sein. Drei Mitglieder des Pipe Club of London: Bernard (Chairman PCoL), Laurence (Jourmal Coordinator PCoL) und Christoph (PCoL) waren bei diesem erfolgreichem Großereignisses in London dabei. Wir freuen uns sehr darüber die Drei zu den Mitgliedern des 1. Kölner Pfeifen Clubs zählen zu dürfen und auch auf ihren nächsten Besuch in Köln. Dass die Clubmitglieder beim nächsten Clubabend den Pokal zu sehen und viele schöne Geschichten zu hören bekommen, gilt als höchstwahrscheinlich und wird natürlich von den Mitgliedern des Kölner Clubs schon jetzt mit Freuden erwartet. Die Laudatio auf Horst wird dann auch noch einmal bei persönlicher Anwesenheit des Siegers vorgetragen...versprochen!



Zurück zur Übersicht