website security

"THE PIPE CLUB OF COLOGNE"


PCoL - Pipe Club of London





Zurück zur Übersicht

18.06.2015

The Pipe Club of London und der 1. Kölner Pfeifenclub

(KE) The Pipe Club of London wurde 1970 gegründet, ist sehr international und gehört mit fast 300 Mitgliedern aus 26 Ländern zu den ganz großen Pfeifenclubs dieser Welt.

Bernhard Allotey(Präsident), Laurence Kothari(Media Officer), Krzysztof Guminski(The Committee) und John Green(Chairman), Mitglieder des Pipe Club of London sind schon seit vielen Jahren auch Mitglieder des 1. Kölner Pfeifenclubs (Pipe Club of Cologne). Besuche in Köln finden sehr zur Freude PH’s und ihrer Kölner Clubfreunde mehrmals im Jahr statt und es gibt beste Gelegenheiten sich international zu unserm Lieblingsthema der Pfeife und dem Tabak ausführlich zu unterhalten. Gequalmt wird dabei natürlich auch.

Mit Horst Donner und Peter Heinrichs sind bereits seit den frühen achtziger Jahren zwei Kölner als Mitglied im Pipe Club of London vertreten. In den ganzen Jahren besuchte Horst einmal im Jahr seine Freunde in London. Nach vielen Versuchen und immer guten Platzierungen beim Wettbewerb im Pfeifelangsamrauchen um den Jahres-Pokal des Pipe Club of London, gelang es ihm im Juni 2012 den begehrten Pokal mit der Londoner Rekordzeit von 81 Minuten mit drei Gramm Tabak zu gewinnen. Nachdem der Pokal bereits zuvor mit den Namen der vorherigen Gewinner verziert war, kam nun endlich auch sein Name hinzu. So lange hatte zuvor noch keiner bei diesem Wettbewerb in London geraucht.

In diesem Jahr traf man sich im belgischen Ruisbroek um an der internationalen belgischen Meisterschaft teilzunehmen. Gerade zuvor hatten die Clubmitglieder den „Internationalen Pipe-Smoking Day 2015“ in Köln und London zelebriert und waren in allerbester Stimmung. Fast 100 Teilnehmer liessen es sich nehmen ihrem Hobby nachzugehen und genossen es ganz langsam und auf Zeit ihre Pfeife zu qualmen.

Für Hans-Jürgen Vog und Kurt Eggemann (Präsident 1. Kölner Pfeifenclub) wurde es eine schöne Gelegenheit dem Präsidenten des Pipe Club of London, Bernhard Allotey, zu überzeugen endlich in den Londoner Pipe Club aufgenommen zu werden. Dem wurde sofort entsprochen. Der Mitgliedsbeitrag bewegt sich im Rahmen und entspricht dem des 1. Kölner Pfeifenclubs. Wenn nur der Währungskurs nicht wäre.

Am 06.06.2016 war es dann soweit, PH organisierte seinen jährlich zweimal stattfindenden Smokertreff, dieses Mal wieder auf dem Rhein und die englischen Freunde waren dabei. Hans-Jürgen und Kurt erhielten im Schatten Groß-St. Martins auf dem Rhein ihre „Membership Card“ und dürfen sich nun auch als Mitglieder des The Pipe Club of London benennen und an den Clubtreffen in London teilnehmen.

www.pipecluboflondon.com

© Text und Bilder Kurt Eggemann



Zurück zur Übersicht


14.06.2016

Horst Donner gewinnt in London den "Radford Cup" 2012 in neuer Londoner Rekordzeit

(KE) Eine ganz besondere Begrüßung sollte unserem ältesten Clubmitglied und Freund Horst Donner anlässlich des gewonnenen Jahreswanderpokals des berühmten „Pipe Club of London“ zum 41. Clubabend am 01.06.2012...   mehr